Herbstflug am Wiehengebirge


Das schöne Wetter am Wochenende wurde ausgiebig zum fliegen genutzt. Erwähnenswer ist auf alle Fälle Bernds 84 km Flug am Freitag, schade das es nicht mehr zurück geklappt hat. Für alle die nicht dabei waren, hier ein paar Aufnahme vom herbstlichen Wiehengebirge am Samstag

Flieg mit


Die Kamera durfte mal wieder mitfliegen, ein Tandemflug der anderen Art, ich hoffe die Aufnahmen helfen euch und mir über den hoffentlich kurzen Winter. Die Herbstthermik brachte mich am Wilden Schmiesehr zuverläsig mit 1-2 m/s steigen auf 800-900 Meter. Leider konnte ich beim rausgleiten nach Bad Oeynhausen keine neue Thermikquelle finden. Am Wilden Schmied ging es auf dem Rückflug zusammen mit Willi nochmal 100m hoch, das konnte die Landung aber leider auch nur ein paar Minuten verzögern.

Mitfliegen

Letzte Woche Samstag hatten wir wohl einen der letzten Hammertage dieses Jahr. Bernd, Hans, Sven und ich mussten das spitzen Wetter alleine nutzen. 1500m Basis oberhalb von 800m gute Steigwerte … aber seht selbst – heute mal aus Pilotensicht. Und für alle die selbst mal mit dem Drachen mitfliegen wollen – hier gibts Infos

Ein kleines bisschen Achterbahn

Nachdem schlechten Wetter musste ich dringend mal wieder mit dem Drachen in die Luft, zudem wollte die GoPro ausprobiert werden. Das Wetter reichte leider nur für einen beschleunigten Rundflug, aber seht selbst.

German Flatlands 2011

Wir sind gestern Abend bei strömenden Regen in Altes Lager angekommen, und entspannen jetzt die nächsten 2 Tage bevor es am Montag los geht. Der Wetterbericht droht mit 5 Tagen Flugwetter 🙂 Die letzten Jahre habe ich Aufgaben etc. oft nur per Twitter veröffentlicht, zudem standen manche Sachen im Flightblog und manche hier … Damit ihr die dieses Jahr alle unsere Informationskanäle (Fotos, Blogbeiträge, Live-Tracking …) optimal beobachten könnt gibt es seit einigen Wochen unsere Königliche-Ostwestfälisch-Lippische Nationalmannschaftsseite bei Facebook. Bevor Ihr jetzt meckert, von wegen Ihr seit gar nicht bei diesem Facebook und wollt euch da auch gar nicht anmelden – braucht Ihr nicht – Ihr könnt auch so gucken 😉 Aber wenn Ihr bei diesem Facebook seit dann klickt bitte auf „Gefällt mir“ , kommentiert …

Weißkopfseeadler gesichtet

Nach meinem  kleinen „Ausflug“ am Sonntag erzählte mir Jan das er zusammen mit Willi einen riesen Vogel beim Kreisen über der Landewiese beobachtet hatte. Leider macht der Vogel so schnell Höhe (wie ich) das die beiden Ihn, als das Fernglas geholt, war nicht mehr sichten konnten. Laut Tagespresse ist ein, der Adlerwarte Berlebeck entflogener, Weißkopfseeadler in Löhne gesichtet worden ist.  Scheinbar genießt er jetzt Freiheit und gute Thermik im Norden von Ostwestfalen. Weißkopfseeadler sind im sitzen 70-90 cm groß und haben 1,80 – 2,30 m Spannweite bei ca. 2,6 – 6,3 kg Gewicht. Also packt die Fotoapparate ein!! Hinweise bitte an die Polizei in Herford: 052 21- 888-0